Kneipp im Kindergarten

Unser Kindergarten ist Mitglied im Kneippverein Weilheim-Pfaffenwinkel e.V. und ein vom Kneippbund anerkannter Kneippkindergarten.

Unser Ziel: Gesunde Menschen

Ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur führen und auf diese Art aktiv vorbeugen und Heilung finden. Diesen ganzheitlichen Ansatz hat Pfarrer Sebastian Kneipp vor über einem Jahrhundert zur Grundlage seines umfassenden Heilverfahrens gemacht – mit Erfolg. „Ratet und helfet einander!”, legte er den Menschen ans Herz.

Umsetzung der kneipp´schen Lehre im Kindergarten

Die kneipp’sche Lehre besteht aus fünf Wirkungsprinzipien:

  • Wasser
  • Bewegung-
  • Lebensordnung
  • Heilpflanzen
  • Ernährung

Die sinnvoller Verbindung dieser fünf Bereiche ist der Erfolg der kneipp’schen Gesundheitslehre.

Wir leben mit den Kindern im Alltag diese fünf Wirkungsprinzipien. Wichtig ist dabei die Kinder zu ermutigen und immer wieder neues auszuprobieren. Durch die Kinder tragen wir dieses Bewusstsein auch in die Familien. Das Wohlfühlen und Wohlergehen steht an erster Stelle.

Wir vermitteln den Kindern Spaß an der Bewegung, wichtiges über die Heilkräuter, eine gesunde Ernährung im Alltag, die positive Wirkung des Wasserreizes und Methoden einer gesunden Lebensordnung.

Wasser

Sebastian Kneipp erhielt den Beinamen „Wasserdoktor”, denn er nutzte es in vielfältiger Form: für Güsse, Bäder und Wickel. Kinder können ab einem halben Jahr an die kneipp’schen Wasser – Reize gewöhnt werden.
Wir vermitteln den Kindern dass Wasser Heilkraft besitzt. Die erfrischende Wirkung eines kalten Reizes oder die entspannende Wirkung des warmen Reizes bringen wir den Kindern näher durch ansteigende Fußbäder im Winter und kalte Güsse im Sommer.

Bewegung

Dieser Bereich umfasst von einer Massage bis zum Freizeitsport alles, was gut tut. Das Bewegungsprogramm wird auf persönliche Neigungen, Fähigkeiten und auf die jeweilige Kondition abgestimmt. Man bewegt sich regelmäßig auf eine Art, die Freude macht. Gymnastik, Yoga, Wandern oder Turnen sind die Bereiche, die wir im Kindergarten abdecken, weil sie den Menschen fordern und entspannen. Angehende „Kneippianerkinder” werden in ihrem Bewegungsdrang und Freiheitsstreben gefördert.

Ernährung

Eine bedarfsgerechte, vollwertige, schmackhafte, möglichst naturbelassene und ausgewogene Kost ist wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Sie trägt zum Gesundbleiben wie zum Gesundwerden bei, indem sie die körpereigenen Schutzsysteme fördert. Nicht nur die Zusammensetzung der Speisen spielt für diese Wirkung eine Rolle, sondern auch das „Zusammensetzen” am Tisch: Freude, Ruhe und Zeit gehören ebenso zu einer gesunden Mahlzeit wie Küchenkräuter und Gemüse. Bei uns gibt es täglich frisches Obst und Gemüse und einmal in der Woche ein „gesundes Frühstück”.

Heilpflanzen

Sebastian Kneipp hielt große Stücke auf die Pflanzen und verwendete sie als Badezusätze, Tinkturen, Salben, Tees und Säfte. Die Pflanzenwelt übt auf Kinder eine große Faszination aus.
Der sachkundige Umgang mit der Natur erzieht zu einem feinen Gespür und einem ausgeprägten Verantwortungsgefühl für die Umwelt und den eigenen Körper.
Wir bringen den Kindern einige dieser Pflanzen näher. Sie sollen heimische Pflanzen und deren Nutzen kennen lernen und selbst anpflanzen. Wir haben Kräuterbeete und bereiten mit den Kindern Salben, Tees und Öle zu.
Außerdem machen wir mit den Kindern Kräuterkundespaziergänge.

Lebensordnung

Anforderungen des Lebens einerseits und gesund Erhaltendes andererseits in Balance – so könnte man den Bereich „Lebensordnung” auf eine vereinfachte Kurzformel bringen. Im Idealfall lebt der Mensch gesund und bemüht sich dabei auch um seelische Ausgeglichenheit, Stresstoleranz und soziale Kompetenz. Das gilt auch für Kinder. Sie brauchen eine Umgebung, in der sie Vertrauen entwickeln können und angemessene Streicheleinheiten bekommen. Rituale haben einen hohen Stellenwert. Dazu gehört auch der religionspädagogische Bereich.
Körper, Seele und Geist sollen sich als ein Ganzes entwickeln können.
Klare Formulierungen und klare Grenzen. Wir vermitteln den Kindern Sicherheit, Geborgenheit und Verlässlichkeit.
Kneipp-Kinder sind aktiv und voller Lebensfreude – gesund eben